Wir spenden 10% an das Thema Deiner Wahl + spare 10% mit Code "hello10"

Über uns

Kleines Startup – Große Wirkung

Wir als Gründer haben persönlich einen Anspruch an die heutige Wirtschaft, den wir bisher nicht erfüllt sehen bei vielen Firmen, besonders bei den großen Konzernen in der heutigen Zeit. Meist geht es nur um "Shareholder Value" und nicht mehr um echte, beständige Werte. Oft wird nur danach entschieden, was in der Produktion günstiger ist, als zu gucken, was ethisch und moralisch vielleicht wichtiger und richtiger wäre. Kosmetik hat dabei den Vorteil, dass man das "Schöne" (Beauty, Produkte) mit dem Nützlichen (Spenden) harmonisch verbinden kann. Kosmetik macht Spass, und das sollte "Spenden" und zurück geben an Andere auch...

 

Ein eigenes Unternehmen mit einem Mehrwert für die Gesellschaft, das ist unser Antrieb.

Wir glauben, dass jede Firma ein soziales Konstrukt ist. Wir glauben auch, dass Firmen bei Erfolg einen Teil an die Gesellschaft und denen, den es nicht so gut geht, zurückgeben sollten. Steuern sind das eine, aber echte soziale Verantwortung geht viel weiter… Darum haben wir GIVE BACK Cosmetics gegründet.

Wir sehen uns als digitale Plattform für wohltätige Organisationen und deren Mission.

 

Wir glauben an Vielfalt im Markt.

Wir wollen als "Social-Business" Startup den großen Kosmetik-Konzernen zeigen, dass es auch anders und fair geht.
Transparenz und Verantwortung sind für uns wichtige Werte. Wir stehen für ein Unternehmen, das nicht nur wirtschaftlich handelt, sondern vor allem ein soziales Ziel verfolgt.

Stell Dir mal vor, es würde ganz viele kleine Beauty-Firmen geben auf der Welt, statt nur die 3-4 großen, die dein Geld in teure TV-Werbekampagnen stecken und jedes jahr eine neue „ Pseudo 3D Detox Double Energizer Face Cream“ auf den Markt bringen…

Mehr Vielfalt bedeutet mehr "echte" Auswahl für den Kunden, statt nur hunderter "Submarken" eines globalen Konzerns. Und direkter Kontakt zum Kunden statt anonymes Drogeriemarkt-Regal.

 

Unsere Philosophie

Wie man sehen kann, entstehen in den letzten Jahren immer mehr Unternehmen in Deutschland, die einen sozialen Beitrag leisten und zurückgeben möchten an die Gesellschaft. Eventuell, ganz eventuell schaffen wir es dadurch sogar, die Welt, in der wir leben, ein kleines bisschen besser zu machen. Das klingt nach einer großen Aufgabe, aber: Wie sagte John Lennon noch einst… „You may say, I´m a dreamer. But I´m not the only one…"