Wir spenden 10% an das Thema Deiner Wahl + spare 10% mit Code "hello10"

Nachhaltige Produktion

Im Gegensatz zu einzelnen Drogerieketten, die zur Gewinnmaximierung einen größeren Wert auf einen günstigen Einkaufspreis legen, stehen wir mit unseren GIVE BACK Cosmetics-Augenpads und selbstverständlich allen anderen Artikeln sehr klar für Nachhaltigkeit und höchste Qualität. Unser Anspruch an eine hochwertige und ebenso faire Herstellung hat uns bei der Frage, wie wir unsere Produkte herstellen und welche Strategie wir bei Einkaufs- und Verkaufspreise verfolgen wollen, zu einem einfachen Ergebnis geführt: Unsere Produkte sind alle „MADE IN GERMANY“ und wir produzieren nicht in Niedriglohnländern wie China oder Korea, in denen die Arbeitskosten deutlich unter dem Durchschnitt anderer Staaten liegen. Stark zu kritisieren ist dabei das Fehlen von Arbeiterrechten oder Schutzmaßnahmen. Eine sowieso schon vorrangige soziale Problematik kann in der Regel damit mittelfristig sogar noch verstärkt werden, sowie Mangel an entsprechenden Regelungen für den Umweltschutz verursachen.

Andere Augenpads, die zum Beispiel in Fabriken in China hergestellt werden, können in den meisten Fällen nicht mit der Qualität von GIVE BACK Cosmetics auf eine Stufe gestellt werden. Unser Trägermaterial besteht nicht aus günstig produziertem Hydrogel, welches zu ca. 90% nur aus Wasser besteht, sondern aus hochwirksamen und natürlichem Algen-Extrakt. Man kann das Meersalz und die Frische praktisch riechen!

Darüberhinaus sind alle unsere Produkte in dermatologischen und klinischen Tests von Naturwissenschaftlern des Instituts dermatest© als „sehr gut“ bewertet worden. Die Hyaluronsäure, die wir in unseren Augenpads und Tuchmasken verwenden ist von ECOCERT COSMOS© zertifiziert und entfaltet durch unsere Methode der Instant-Aktivierung (Eindrücken des Hyaluron-Reservoirs) ihre volle Wirkung erst kurz vor der Anwendung.